Über mich

Paul Venutti, MSc
Psychotherapeut  

 

Über meine Person:

Ich wurde 1970 in Salisbury/Rhodesien geboren und hatte das große Glück, mehrsprachig (Deutsch/Englisch/Italienisch) aufzuwachsen. Beruflich zog es mich 20 Jahre lang in die große weite Welt hinaus – als Flugbegleiter bei Austrian Airlines durfte ich viele Länder bereisen. Im Laufe der Jahre, durch die unzähligen Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen verschiedenster Kulturen, entstand eine gewisse Neugier und der Wunsch nach einer beruflichen Veränderung. Ich habe Menschen immer gerne zugehört, mit ihnen geredet und sie auf neue Gedanken gebracht. Nach einem langjährigen Entwicklungsprozess bin ich nun gelandet und arbeite als Psychotherapeut in freier Praxis.

2012 – 2014
Mitarbeiter Promente Wien

2012 – 2014
Psychotherapeutisches Propädeutikum ÖAGG

2014 – 2019
Fachspezifikum „Psychodrama“ – Masterlehrgang Donauuniversität Krems

2014 – 2016
Medical Assistant. Gruppenpraxis Schalk:Pichler

2015
Psychotherapeutische Arbeit: Akutstation Landesklinikum Mauer-Öhling

2016 – 2017
Psychotherapeutische Arbeit: langfristige stationäre Psychotherapie Landesklinikum Mauer-Öhling

ab 2016
in eigener Praxis als Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision

ab 2018
Lehrtätigkeit an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Amstetten:
Kommunikation, Konfliktbewältigung, Kreativitätstraining und Supervision

seit 10/2019
Psychotherapeut mit Praxen in Wien 18 und Aschbach-Markt